Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für Webseiten

 

Datenschutzerklärung gem. TMG und DSGVO

 

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer unserer Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Tanz- & Musikschule Lampadius informieren. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung immer mal wieder durchzulesen. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Diese Website können Sie besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

 

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Webseitenbetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Löschung von Daten:

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

 

 

Widerspruchsrecht:

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@tanz-musik-schule.de.

 

1und1 Analytics

Wir, der Websitebetreiber nutzen anonymisierte Daten über Zugriffe auf die Website, die durch den Websiteprovider 1&1 erhoben werden, um Zugriffszahlen und Reichweitenmessungen statistisch auszuwerten. Wir haben keinen Einfluss auf die Erhebung und Speicherung dieser Daten und haben nur Einsicht in vom Provider 1&1 zur Verfügung gestellte und statistisch aufbereitete anonymisierte Daten. Folgende Daten werden so protokolliert und uns zur Verfügung gestellt: Besuchte Website, Zeitpunkt des Zugriffes, durchschnittliche Verweildauer auf besuchten Websites/Unterseiten, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, Verwendeter Browser, Verwendetes Betriebssystem. Aus diesen anonymisierten Daten lassen sich keinerlei personenbezogene Daten ableiten.

Informationen zu anonymisierten Datenauswertung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) finden Sie zum Punkt 1und1 Analytics und zu eventuellen Cookies auf der Website unseres Providers im dortigen Datenschutzhinweis.

 

Google Analytics

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert. 
Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert. Google Inc. erstellt mit Hilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen. Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.
Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin:

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: 
Daten, die von Google-Partnern erhoben werden
Einstellungen über Werbung, die Ihnen angezeigt wird
Verwendung von Cookies in Anzeigen

 

 

Verantwortlich:

Tanz- & Musikschule Lampadius
Beatrix Lampadius
Breite Str. 43
06449 Aschersleben

Kontakt:
Telefon:
Telefax: +49 3473 913920
E-Mail: info@tanz-musik-schule.de

Kontakt

Tanz- & Musikschule Lampadius
Breite Str. 43
06449 Aschersleben
Telefon: 03473 913920 03473 913920
Mobiltelefon: 017624322553
Fax: 03473 2171479
E-Mail-Adresse:

Aktuelles

Neu:
Violoncello

HIP HOP 

Tanzkurse für Paare auch an ihrem Wunschort

Oboe lernen (6 Monate das Instrument gratis leihen)

Unsere Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Mo.-Fr. :

14:00  - 18:00 

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören! In den Schulferien können andere Öffnungszeiten gelten. Sie erreichen uns rund um die Uhr unter Telefon 03473-913920.

Master Card Visa Vorkasse
MasterCard, Visa, Advance Payment

MUSIKSCHULEN

Als Musikschule wird eine Einrichtung bezeichnet, in der Musik unterrichtet wird. Genau das machen wir. ;-)
Musikschulen wurden im Jahr 1924 durch Fritz Jöde angeregt und damals als Jugendmusik-schule bezeichnet. O.k. aber mittlerweile ist auch private Bildung chick.

Musikschulen gehören zum festen öffentlichen Kultur- und Bildungsangebot, vergleichbar mit den Theatern, Volkshochschulen oder Bibliotheken. Stimmt auch. Gilt aber für alle Musikschulen unabhängig von ihrer Trägerschaft.
Sie bilden damit in Kooperation und in Ergänzung des Musikunterrichts an den öffentlichen Schulen und Hochschulen sowie dem privaten Musikunterricht einen Teilbereich der Musikpädagogik in Deutschland. Wir kooperieren mit öffentlichen Grund-, Sekundarschulen, Gymnasien und Kindertagesstätten, um unseren intrinsischen Bildungsauftrag zu erfüllen.

 

Was oft vergessen wird: Musikschulen des "Bundes deutscher freier Musikschulen" BdfM sind theoretisch günstiger, weil wir den Staat nichts kosten - ihm sogar Steuergelder schenken. Dazu beschäftigen wir eine schmale sehr effektive Verwaltung und ebenso qualifizierte Musiklehrer, die bei uns nicht mal weniger verdienen, obwohl wir  allein aus den Elternbeiträgen alle Unkosten zu bestreiten haben (Pflicht zur Steuerzahlung).
Staatliche Musikschulen bekommen bis zu 60% Institutionelle Förderung, auch in Form von Mietfreiheiten. Politisches Umdenken wäre hier unbedingt an der Zeit! 

Die Musikalische Früherziehung (MFE) hat uns übrigens sehr gut gefallen! Frau Britten macht das prima, sie hat die Jungs gut im Griff und sie gehen alle super gerne zu ihr. 

An alle noch einmal ein großes Dankeschön, es war eine tolle Zeit mit der MFE!!!

 

Christine H.

Herzlichen Glückwunsch 
nochmals zu Ihrer wirklich 
sehr gelungenen
Musikschule. Ich bin  
beeindruckt!
Klaus Kreutzer, Leipzig-Pianos
Von Ihrer Musikschule bin ich 
begeistert. Tolle Arbeit, die Sie
leisten.
Gunnar Schellenberger, CDU
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tanz-& Musikschule Lampadius